• DE

Die Vorweihnachtszeit beginnt und somit auch der Konsum und Kommerz. Alle Unternehmen versuchen aus den "besinnlichen Tagen" möglichst viel Gewinn zu erzielen: Die Werbung für die neuesten Spielsachen, die jedes Kind unbedingt braucht, läuft rauf und runter, im Radio dudelt "Last Christmas" und auf den Weihnachtsmärkten wird die Wurst von Schweinen aus Massentierhaltung gegrillt.

Doch Weihnachten kann auch fair sein. Mit unserem DWJ Adventskalender möchten wir Euch 24 Tipps und Ideen für ein nachhaltiges und faires Fest mit an die Hand geben. Angefangen von den Geschenken über die Weihnachtsbäckerei bis hin zum Weihnachtsmarktbesuch.

Wenn Ihr selbst eine schöne Idee für Weihnachten fernab von Konsum und Kommerz habt, könnt Ihr uns diese gerne an info(at)wanderjugend.de schicken.

11. Dezember: Was tun, damit weniger Lebensmittel weggeworfen werden?

Im Jahr werfen wir pro Kopf ca. 82 kg Essen weg. Am meisten Obst und Gemüse. Doch wie kommt es dazu, dass wir so viel Essen einfach so wegwerfen? Heutzutage sind Lebensmittel jederzeit verfügbar. Keiner weiß mehr genau, wie viel Aufwand und Ressourcen es kostet Lebensmittel nach Deutschland zu liefern. Es ist jedoch deutlich zu sehen, dass zu viele Lebensmittel Tag täglich weggeworfen werden.

Was Du genau gegen das viele wegwerfen von Lebensmitteln tun kannst, bekommst Du hier gezeigt.